Herzlich Willkommen bei der ISB


Geschätzte Blasmusikfreunde

Die Interessengemeinschaft Schweizer Blaskapellen, kurz ISB, heisst Sie auf dieser Webpage herzlich willkommen. Gerne informieren wir Sie über unsere Verbandsaktivitäten und weitere interessante Themen aus der vielseitigen Schweizer Blaskapellenszene.

Die Schweizer Blaskapellen blicken auf eine lange Tradition zurück. Was mit Kleinformationen in örtlichen Musikvereinen begonnen hat, hat sich bis heute in eine breite und musikalisch äusserst vielfältige Blaskapellenszene entwickelt. In dieser werden unterschiedliche Musikstile speziell gepflegt. Ob originale Schweizer Blaskapellenliteratur, böhmisch-mährische Walzer- und Polkamelodien, oder neuzeitliche Kompositionen und Arrangements aus der Unterhaltungsmusik; die Schweizer Blaskapellen präsentieren eine musikalische Vielfalt auf hohem Niveau.

Doch das wichtigste für alle Musikantinnen und Musikanten ist, dass sie mit grosser Freude und Begeisterung ihrem Hobby nachgehen und dabei die Kameradschaft und Kollegialität sehr intensiv pflegen.

Ich wünsche mir, dass immer mehr Blaskapellen einem immer grösser werdenden Publikum die Freude und Leidenschaft für das gemeinsame Musizieren weitergeben können.

In diesem Sinne wünsche ich allen Musikantinnen und Musikanten viel Spass, gute Kameradschaft und grosse Freude beim Musizieren.

IG Schweizer Blaskapellen
Willy Odermatt, Präsident


Der Radiowettbewerb 2019 um die beliebteste Blaskapelle findet am Samstag,
26. Oktober 2019 in der Rietzelghalle in Neukirch-Egnach statt. Dieser Anlass kann von 20 bis 22 Uhr vor Ort oder live übertragen auf SRF Musikwelle mitverfolgt werden. 

Qualifizierte Kapellen:

  • LUBLASKA
  • Dorfspatzen Oberägeri
  • FIHUSPA
  • Chüelibach Musikanten
  • Gasterländer Blasmusikanten
    Weiter wird die Wiggertaler Blaskapelle als Ersatzkapelle im Programm auftreten.

Das 22. nationale Blaskapellentreffen ist Geschichte. Während dreier Tage herrschte in der Rigi-Region beste Blasmusikstimmung. Die 42 Vereine aus der ganzen Schweiz begeisterten die zahlreichen BesucherInnen in Weggis, Vitznau, Gersau, Brunnen,
Arth, Küssnacht und auf der Rigi bei allerbestem Bilderbuchwetter. Die ISB dankt dem Organisationskomitee, den zahlreichen Helfern, den Besuchern, den teilnehmenden Kapellen, der Jury und allen, die zu diesem wunderschönen Fest beigetragen haben.

Gewinner aus dem Wettbewerb:

Oberstufe:
1. Lublaska, 353 Punkte
2. Dorfspatzen Oberägeri, 349
3. Fihuspa, 348

Mittelstufe:
1. Chüelibach Musikanten, 315,5

Unterstufe:
1. Chomer Bären, 330,5

Die gesamte Rangliste können Sie hier herunterladen


Anlässlich der Hauptversammlung 2018 präsentierte die IG Schweizer Blaskapellen ihr neu ausgearbeitetes Leitbild. Dieses gibt in den Themen Attraktivität, Dienstleistungen, Kameradschaft und Plattformen einfach Auskunft über die Aufgaben und Anliegen der ISB. 

Das Leitbild kann hier heruntergeladen werden:

Leitbild ISB

Über den ISB Newsletter informieren wir sporadisch über Aktuelles. Über das Anmeldeformular können Sie sich direkt anmelden.


Helfen Sie uns, einen aktuellen Stand der Kontaktdaten zu halten, indem Sie Änderungen über das Meldeformular mitteilen


Letzte Änderungen